Wer optimiert, profitiert

Stetig ergänzen und verbessern: für einen gemeinsam hohen Qualitätsstandard.

Der VPI European Maintenance Guide (VPI-EMG) wird von einem technischen Arbeitskreis laufend aktualisiert bzw. bei Bedarf ergänzt. Neben diesem Gremium sind aber auch besonders die Bezieher des VPI-EMG dazu aufgerufen, bei der ständigen Weiterentwicklung des VPI-EMG mitzuwirken und Korrekturen, Ergänzungen aber auch Fragen, die bei der Anwendung in der Praxis auftauchen, zu übermitteln. Dies begründet sich auch aus dem Artikel 5 der ECM-Verordnung. Die VERS freut sich über Ihre Anregungen, Rückmeldungen oder Ergänzungen!

Sie haben nicht die benötigten Berechtigungen diese Inhalte anzusehen.