16.09.2021 in Basel (Schweiz)

Am 16. September 2021 findet in Basel der 2. Tag der Schadenregulierung statt. Die Veranstaltung richtet sich an engagierte Praktiker, die Dauer-Ärgernisse im Schadenthema überwinden und die Prozesse über Unternehmensgrenzen hinweg verbessern wollen. Wenn alle Praktiker ein gemeinsames Verständnis entwickeln über die richtige Vorgehensweise bei Schäden an Wagen kann der Sektor unnötigen Aufwand vermeiden, der durch den „Sand im Getriebe“ in den Prozessen entsteht.

Reduzierte Teilnahmeentgelte bei Buchung bis zum 30.6.2021 

Online-Anmeldungen sowie weitere Informationen über

www.bahnverstand.ch/veranstaltungen/basler-tage-der-schadenregulierung-2021/