Presseinfo: Schienengüterverkehr 2020 deutlich leiser unterwegs

10.06.2021

Die Mühe hat sich gelohnt:
Schienengüterverkehr 2020 deutlich leiser unterwegs
 
Stellungnahme von Malte Lawrenz, VPI-Vorsitzender, zum Lärm-Monitoring Jahresbericht 2020 des Eisenbahn-Bundesamtes
 
„Wir freuen uns sehr, dass die Investitionen der Wagenhalter in den Lärmschutz eine messbare Entlastung für die Anwohner zeigen. Um circa fünf Dezibel ist laut EBA die Lärmbelastung durch den Schienengüterverkehr im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Der Bericht bestätigt: Die Reduktion des Schienenlärms ist vor allem ein Erfolg der Umstellung von Güterwagen auf die sogenannten Flüsterbremsen. (....)

Mehr