Pressemitteilung: Deutschland braucht bahnpolitischen Neustart

03.02.2017

Deutschland braucht bahnpolitischen Neustart: Klare politische Zielsetzung muss vor Neubesetzung des DB-Chefpostens stehen

 „Ohne klare politische Ziele und entschlossene Maßnahmen gerät die Güterbahn aufs Abstellgleis – lediglich eine neue Person an der DB-Spitze kann das nicht richten“, warnt Malte Lawrenz, Vorsitzender des Verbandes der Güterwagenhalter VPI angesichts der aktuellen Debatte um die Besetzung des DB-Chefpostens. Der VPI fordert die Bundesregierung auf, erst ihre Zielkoordinaten klar auf die Schiene als umweltfreundlichsten Verkehrsträger auszurichten. (...)

MEHR