Presseinfo "Die privaten Halter machen Tempo: 70 Prozent der Wagen mit Flüsterbremse unterwegs"

28.02.2018

Die privaten Halter machen Tempo: 70 Prozent der Wagen mit Flüsterbremse unterwegs

Mehr als 70 Prozent der auf Deutschlands Schienen verkehrenden Güterwaggons privater Halter sind aktuell mit lärmreduzierenden Flüsterbremsen ausgestattet. Dies ergibt die aktuelle Umfrage der hwh, Gesellschaft für Transport und Unternehmensberatung, bei den Mitgliedsunternehmen des VPI. Zum Stichtag 31.12.2017 fuhren 42.392 Wagen mit Flüsterbremsen. „Die privaten Halter drücken aufs Tempo. Noch dieses Jahr werden mehr als drei Viertel, spätestens 2020 die gesamte Flotte unserer Mitgliedsunternehmen leise durchs Land rollen“, berichtete Malte Lawrenz, Vorsitzender des VPI, heute beim Parlamentarischen Frühstück des Verbandes vor Mitgliedern des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestages in Berlin. (...)

MEHR