Presseinfo: "VPI macht sich fit für die Zukunft"

23.06.2017

VPI macht sich fit für die Zukunft

  • Hauptstadtbüro in Berlin eröffnet
  • Leitung des Verbandes künftig durch hauptamtlichen Vorsitzenden
  • Ausbau der Zusammenarbeit mit anderen Verbänden im Sektor

Der VPI wird seine Arbeit professionalisieren und die politische Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit ausbauen, erläuterte Vorsitzender Malte Lawrenz heute in Leipzig vor den rund 140 versammelten Mitgliedern des Verbandes. Die Zusammenarbeit mit Politik, Verbänden und Unternehmen soll intensiviert werden. Ab sofort ist der Verband deshalb auch mit einem Hauptstadtbüro im politischen Berlin präsent.

Eine weitere Neuerung: Von November an wird Malte Lawrenz den VPI nicht mehr als ehrenamtlicher, sondern als hauptamtlicher Vorsitzender führen. (...)

 

MEHR