Pressebericht DVZ: "Masterplan Schienengüterverkehr könnte zu EU-Modell werden"

01.07.2019

Masterplan Schienengüterverkehr könnte zu EU-Modell werden

Innerhalb der EU-Kommission gilt der deutsche Masterplan Schienengüterverkehr als „sehr gute Initiative“, die viele Ansatzpunkte berge. Dies erklärte Elisabeth Werner, Direktorin Landverkehr in der Generaldirektion Transport und Verkehr (DG Move), auf dem „Keepers' Summit“ der Wagenhalterverbände UIP und VPI am 26. Juni in Berlin. Die Idee, das Konzept EU-weit anzuwenden, betrachte sie als Option. Vorangehen müsse allerdings eine Beobachtungsphase. „Wir würden gern die Evaluierung abwarten, um zu sehen, welche Maßnahmen besonders wirksam sind“, begründete sie ihre Haltung. (...)

MEHR