VPI-Mitgliedsprofil

Zweckverband+abfallverwertung+su%25cc%2588dostbayern logo

Zweckverband Abfallverwertung Südostbayern

Bruck 110
84508 Burgkirchen

E-Mail: Kontakt aufnehmen »
Web: http://www.zas-burgkirchen.de

Kurzbeschreibung

Der Zweckverband Abfallverwertung Südostbayern (ZAS) ist ein Zusammen-schluss der fünf oberbayerischen Landkreise Altötting, Mühldorf, Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land sowie dem Abfallwirtschaftsverband Isar-Inn, der die niederbayerischen Landkreise Rottal-Inn und Dingolfing-Landau vertritt. Die Hauptaufgabe des ZAS ist die Verbrennung des in den Landkreisen anfallenden Haus- und Sperrmülls im Müllheizkraftwerk Burgkirchen.

Der Transport der Abfälle zum Müllheizkraftwerk erfolgt überwiegend mit der Bahn. Nur aus dem Landkreis Altötting werden die Abfälle wegen der kurzen Transportwege direkt mit Hausmüllfahrzeugen in Burgkirchen angeliefert.
In den anderen sechs Landkreisen betreibt der Zweckverband je eine Müllumladestation. Dort werden die Abfälle in spezielle Container verpresst, wobei das Volumen auf ein Viertel verdichtet wird. Die Transportbehälter werden dann mit einem Kran auf Bahnwaggons verladen und täglich umwelt-freundlich auf dem Schienenweg nach Burgkirchen geliefert.