Onlinebericht Verkehrsrundschau: "VPI-Servicegesellschaft erwirbt Fördermittel für die leise Bahn"

22.01.2020

VPI-Servicegesellschaft erwirbt Fördermittel für die leise Bahn

Die Servicegesellschaft des Verbands der Güterwagenhalter in Deutschland (VPI) VERS hat als Konsortialführer CEF-Fördermittel der EU für acht mittelständische Wagenhalter in Höhe von 2,5 Millionen Euro erworben. Laut VPI fehlt mittelständischen Unternehmen oftmals der Zugang zu den nationalen und europäischen Förderprogrammen, die sie bei der Umrüstung ihrer Flotten auf lärmmindernde Bremssohlen entlasten sollen. Insbesondere der Antragsaufwand sei für sie meist extrem hoch. Die Mittel stammen dem Verband zufolge aus dem Programm zur Unterstützung der Umrüstung lauter Güterwagen auf leise Bremstechnik. (...)

MEHR